3 Tage Yoga, Meditation, Achtsamkeit, Massagen, Chanting, Live Musik, leckeres Essen und vieles mehr…  

Die Wald Yoga Tage geben Interessierten die Möglichkeit, regionale Angebote aus den oben genannten Bereichen in der zauberhaften und entspannenden Atmosphäre des Forstbotanischen Gartens Eberswalde auszuprobieren. Die Beteiligten stehen vor Ort gerne für weitergehende Informationen zur Verfügung.

Einsteiger und Erfahrene sind gleichermaßen herzlich willkommen!
Wenn vorhanden, bitte eigene Matte, Decke o.ä. mitbringen.
Änderungen vorbehalten.
Infos zu Ticketpreisen, Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten sind hier zu finden.

Programm 2017

Freitag, 23.6.2017

Yogawiese

17:00 Uhr Eröffnung
17:15 Uhr Hatha Yoga mit Vasishtha
19:00 Uhr Sinnesreise mit tagtraum
20:30 Uhr Singkreis – Mantren, Heil- & Kraftlieder mit Mareike

Sonnabend, 24.6.2017

Yogawiese

08:00 Uhr Pranayama – Atemübungen mit Vasishtha
09:00 Uhr Morgenmeditation mit Mareike
10:00 Uhr Morgen Hatha Yoga mit Linda
12:00 Uhr Wu Tao mit Jelka
14:00 Uhr Mantra Yogastunde mit Vivien & Vasishtha
16:00 Uhr Tai Chi mit Robert
18:00 Uhr Kundalini Yoga mit Katrin

Wiese am Wurzelkeller

ab 10:00 Uhr Individuelle Angebote wie Chakra-Massage bei Peggy, Thai Yoga Massage bei Vasishtha oder bei Julia, Klangliegenmassage bei Rainer u.a., ohne Voranmeldung, Preis nach Ansage bzw auf Spendenbasis
12:00 Uhr Acro Yoga mit Fatih
13:00 Uhr Heilatmen, Vortrag mit Praxisübungen mit Mareike
18:00 Uhr Sinnesreise mit tagtraum, auf Spendenbasis
20:00 Uhr Mantra & Kirtan Mitsingkonzert mit Vasishtha
21:00 Uhr Ecstatic Dance mit Xstatic Handcraft, Livemusik

Sonntag, 25.6.2017

Yogawiese

09:00 Uhr Morgenmeditation mit Jacky
10:00 Uhr Balance Fit Yoga mit Vivien
12:00 Uhr Lach Yoga mit Linda
14:00 Uhr Intuitiv Tanzen zu Livemusik mit Anke & Rainer
16:00 Uhr Stimmtanz – Mantra, Kirtan, Circlesongs mit Sascha

Wiese am Wurzelkeller

ab 10:00 Uhr Individuelle Angebote wie Chakra-Massage bei Peggy, Thai Yoga Massage bei Julia, Klangliegenmassage bei Rainer, u.a., ohne Voranmeldung, Preis nach Ansage bzw auf Spendenbasis
12:00 Uhr Partner Yoga Workshop – Präsenz mit Julia und Florian
14:00 Uhr Yoga auf dem Stuhl mit Katrin

Aktuelles

Om Namah Shivaya

Endlich haben wir für die Wald Yoga Tage eine eigene Webseite – JAY! In diesem Jahr feiern wir unser Yogafest vom 23.-25. Juni im Forstbotanischen Garten Eberswalde. Es gibt wieder viele tolle Angebote aus den Bereichen Yoga, Achtsamkeit, Meditation usw. Es wird einige neue Angebote und Akteure geben, insbesondere für Kleingruppen- und Einzelarbeit. Wer im …

Wer ist dabei

Vivien Zippel und Vasishtha Andreas Gläßer betreiben in Eberswalde den Tanzsalon Zippel – Zentrum für Bewegung und Körperarbeit. Sie sind die Veranstalter der Wald Yoga Tage. Vivien ist Tanzpädagogin und gibt bei den Yogatagen den Kurs Balance Fit Yoga sowie gemeinsam mit Vasishtha die Mantra Yogastunde. Vasishtha ist lizensierter Yogalehrer, Medical Yoga Coach und Thai Yoga Masseur. Er bietet an diesem Wochenende eine Hatha- und eine Mantra-Yogastunde, Pranayama, Thai Yoga Massagen sowie ein Mantra-Kirtan-Mitsingkonzert an. Vivien ist erreichbar unter info(at)tanzsalonzippel.de, Andreas unter andreas(at)tanzsalonzippel.de.


Anke Loettel ist Schauspielerin, Trainerin für Intuitiv Tanz, Körperarbeit und Präsenz. Sie gibt gemeinsam mit Rainer Kloos „Intuitiv Tanzen mit Live Musik“ an. „Ich tanze mich frei, lasse Zwänge des Alltags hinter mir, schüttele Schweres ab, tauche ein in prickelnde Lebendigkeit. Erwachsene aller Altersgruppen mit und ohne Tanzerfahrung – HERZlich Willkommen !“. Anke ist über ihre Webseite www.maramatheater.de zu erreichen.


Fatih Böyük tanzt seit 6 Jahren Breakdance, Hip Hop und Popping. Zudem praktiziert er bereits seit einiger Zeit Acro Yoga. Dafür wird er einen offenen Workshop bei den Wald Yoga Tagen geben.





Jacky Dölle und ihr Partner Matthias von „Waldflüstern – Naturerfahrung bei Eberswalde“ begleiten Menschen dabei, sich selbst und die Natur mehr zu erfahren und in Verbindung mit allem Lebendigen und den Elementen zu treten. Um Natur erfahrbar und fühlbar zu machen, greifen sie auf Erfahrungen in Körperarbeit, Meditation, Wahrnehmungsübungen, Ritualarbeit, Tanz, Sinneswahrnehmung, Mythologie, Wildnisfertigkeiten und -wissen zurück. Dies sind Brücken, um die im Alltag gelebte Trennung von Ich und Natur durchlässig zu machen. Jacky wird die Morgenmeditation am Sonntag anleiten.


Jelka Escher ist ausgebildete Wu-Tao-Lehrerin. Wu Tao ist eine einzigartige Kombination aus Tanz, Dehnung & Entspannung. Die sanften und wohltuenden Bewegungen aktivieren und harmonisieren die Lebensenergie und steigern die körperliche Flexibilität. Basierend auf den 5 Elementen der traditionell chinesischen Medizin (Luft, Wasser, Holz, Feuer und Erde), unterstützt Wu Tao die Wahrnehmung des eigenen Körpers und die Verbindung mit den Kräften der Natur. Jelka wird am Sonnabend auf der großen Wiese ein Wu-Tao-Workshop geben.


Julia König und Florian Robel bieten in Berlin und mobil Partneryoga-Kurse und -workshops an. Das lebensfrohe Paar schöpft seine Urkraft und Inspiration aus den gemeinsamen Erfahrungen ihrer langjährigen Beziehung. Mit viel Hingabe, Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit begleiten sie dich und deine/n Yogapartner/in auf eurer gemeinsamen Yogareise. Ihre Partneryoga-Einheit geben sie am Sonntagmittag um 12 Uhr in der Jurte. Außerdem wird Julia auch Thai Yoga Massage nach Vereinbarung anbieten. Bei Wunsch und Bedarf leitet sie auch gerne noch eine Yogastunde mit 108 Sonnengrüßen an. Julia und Florian sind über ihre Webseite www.ruhe-will-leben.de erreichbar.


Wahe Guru Katrin Werner ist Kundalini-Yogalehrerin und als solche bereits seit 2000 in Eberswalde tätig. Kundalini Yoga ist ein ausgewogenes und in sich stimmiges System von Körperübungen (Asana), Atemübungen (Pranayama) und Meditation (Dhyana). Katrin gibt Kurse für Erwachsene und Kinder sowie für Schwangere und Mütter. Sie wird während der Yogatage im Forstbotanischen Garten am Samstag Kundalini Yoga anbieten und am Sonntag Yoga auf dem Stuhl. Katrin ist erreichbar über ihre eigene Webseite www.yogaistleben.de.


Linda Hein ist ausgebildete Hathayogalehrerin und Lachyoga-Übungsleiterin. „Du lachst gern? Oder möchtest Dein inneres Lachen gern wieder mehr erfahren? Du möchtest mit anderen Menschen fröhlich sein, etwas über die Wirkungen des Lachens erfahren und sie selbst in der Gruppe erleben? Und Du möchtest Deine Erfahrungen mit in den Alltag nehmen? Dann bist Du beim Lachyoga genau richtig!“ Linda gibt am Samstag die Morgenyogastunde und am Sonntag Lachyoga.


Mareike Scheele ist ausgebildete Heilpraktikerin für Psychotherapie und ganzheitliche Atemtherapeutin. Ihre Praxis betreibt sie in Eberswalde und Berlin. Am Sonnabend bietet sie einen Vortrag zum Heilatmen mit Praxisübungen an. Mareike initiiert Singkreise und musikalische Heilkreise. An einem solchen kann man am Freitag teilnehmen. Zudem ist Mareike ist Mitglied der Gruppe tagtraum. Diese wird am Freitag und am Sonnabend eine Sinnesreise anbieten. Mareike ist erreichbar über ihre Internetseite www.einfach-aufatmen.de.


Kali Peggy Neumann ist zertifizierter Coach für integrale Potenzialenfaltung, freischaffende Künstlerin, Geschichtenerzählerin und gibt wunderbar energetisierende Chakra-Massagen. Diese wird sie auch im Rahmen der Wald Yoga Tage auf der Wiese am Wurzelkeller anbieten.




Rainer Kloos hat vor einiger Zeit seinen Lebensmittelpunkt nach Eberswalde verlegt. Zu seinem Repertoir gehören Integrative Massage und Körperarbeit, Klangliegenmassagen, Sinnesreisen und verschiedene musikalische Arbeiten. Bei den Wald Yoga Tagen wird er seine selbst konstruierte Klangmassageliege aufbauen. Rainer ist auch Mitglied der Gruppe tagtraum, die am Freitag und am Sonnabend Sinnesreisen anbieten wird. Und in Zusammenrabeit mit Anke Löttel bietet er am Sonntag noch Intuitives Tanzen mit Live Musik an. Rainer ist über seine Homepage www.rainerklang.de erreichbar.


Robert Pausch ist Kampfkunstmeister mit über 20 Jahren Erfahrung in Kickboxen, San Da, VK Kung-Fu, Thaiboxen, MMA u.a. Stilen. In seinen über 80 Kämpfen hat er viele internationale Titel gewonnen. Robert ist außerdem Tai-Chi-Lehrer und Chefausbilder im noch jungen Slowmotion-Kampfsystem. Er gibt am Sonnabend eine Tai-Chi-Stunde auf der großen Yogawiese. Mehr zu seiner Arbeit kann man unter www.slowmotion-kampfsystem.de finden.


Sascha Lej ist Magister für Ethnomusikologie und professionell als Musiker und Chorleiter tätig. Bei seinen „Stimmtanz“ Angeboten, den offenen Chören und den Seminaren, lädt er seine MitsängerInnen zu unbeschwertem und wahrnehmendem Singen ein und vermittelt einen Zugang zum bewußteren Umgang mit der eigenen Stimme und achtsamen Zusammenklang. „Mantra, Kirtan, Circle Songs – In indischen Mantras, sowie auch in den Circle Songs und Kreisliedern anderer Kulturen, ist musikalische Schönheit und Klangkraft konzentriert. Sie sind ein Weg, die eigene Stimme zu entdecken und sie in den Klang der Welt hinein zu weben.“ Sascha bietet seinen Stimmtanz zum Mitmachen am Sonntag Nachmittag an. Mehr über Sascha findet man auf seiner Webseite www.stimmtanz.de.


tagtraum ist eine dynamisch wachsende Gruppe unterschiedlicher Menschen, die sich und Anderen gerne Gutes tun. Es ist ihnen wichtig, den Kontakt unter den Menschen und zur Natur achtsamer und bewusster zu gestalten. „Werden wir unserem Körper und unserem Wesen bewusster, nehmen uns Zeit und Raum für unsere wahren Bedürfnisse, so gestalten wir die Welt lebenswerter.“ tagtraum bieten jeweils Freitagabend und Sonnabend eine Sinnesreise an. Mehr über tagtraum findet man auf ihrer Webseite www.tagtraum.eu.


Xstatic Handcraft sind Matthias Balk und Ulf Hoffmann. Die beiden beschreiben ihre Kunst selbst als „Live improvisierte Musik in Form einer Klangwelle für ekstatischen Tanz. In der Natur am rituellen Feuer oder als Tanz-Konzert auf Höfen oder in Räumen.“ Nun, wir haben Natur, wir werden ein Feuer haben und damit sollte der Ekstase nichts im Weg stehen…Xstatic Handcraft spielen am Sonnabendabend auf der Wiese am Wurzelkeller. www.facebook.com/Xstatic.handcraft


Crêpe So’lecka wird von Jenny Ehlert mobil in und um Eberswalde und Schorfheide betrieben. Süß & herzhaft – Crêpes aus feinsten Bio-Zutaten, vegetarisch, auch vegan, „glutenfrei“, laktosefrei. Eine himmlische Ergänzung zu den Yogastunden, Meditationen etc. Jenny erreicht man z.B. über Facebook.